Montag, 14. April 2014

Frl. Lieblich hat was zu feiern

oder "Gewinnspiel"

Hallo,

meine liebe (Näh)Freundin Marianne, alias *Frl. Lieblich*, hat was zu feiern und ich freue mich, das ich heute etwas dazu schreiben darf ... und Achtung - das wird heute ein etwas längerer Post. *hihi*

Vor einem Jahr hat Marianne Ihre Seite *Frl. Lieblich* auf Facebook ins Leben gerufen und inzwischen wird sie von mehr als 500 Fans begleitet, die immer wieder gerne schauen, was sie Tolles genäht hat, oder gestrickt, oder gemalt ... Ich selbst mag ihre Sachen unheimlich gerne, schätze sie als ganz besondere Freundin und liebe den Austausch mit ihr, unter Nähsüchtigen. *zwinker* 

Na wenn das Knacken der 500-Likes-Marke auf Facebook, ein Jahr *Frl. Lieblich* und das bevorstehende Osterfest nicht ein guter Grund für ein Gewinnspiel sind ...
Drum spitzt die Ohren und haltet die Augen offen. Nur noch ein paar Mal schlafen und dann ist es soweit. Das Gewinnspiel startet (und natürlich halte ich euch auf *Räuberigel* auf dem Laufenden).
Ich kann euch schon jetzt sagen, das richtig tolle Sachen dabei sind. Das *Räuberigel* auch eine Kleinigkeit beisteuern darf, freut mich besonders. Und wer ist noch von der Partie? Juliane von *Spitzi Spotzi*, Sandra von *Näh-Fröschle*, Nadja von *FILIGARN* und, logisch,  *Frl. Lieblich* höchst selbst. *zwinker*

Nun wollt ihr sicher auch einen kleinen Vorgeschmack darauf, was es denn zu gewinnen gibt. Kann ich super verstehen. *lach* So soll es sein. Ich zeig's euch, natürlich mit Zustimmung von Marianne.






Ihr wollt gerne noch ein bisschen mehr über *Frl. Lieblich* erfahren? Marianne hat sich von mir mit ein paar Fragen löchern lassen und hier bekommt ihr ein paar Antworten. *zwinker*

Wie bist du zu deinem Namen *Frl. Lieblich* gekommen?

Der Name *frl. lieblich* steht eigentlich für meine große Tochter Emma. Sie war als Baby so ein liebes Kind. Ein Freund nannte sie dann irgendwann *Frl. Lieblich*. Als ich dann einen passenden Namen für meine Nähwerke suchte, fand ich das ganz passen für die vielen lieblichen Sachen. :)

Seit wann nähst du und wie kam es dazu?

Ich habe mir vor 20 Jahren schon meine Hosen geschneidert. Irgendwann verlor sich das Interesse daran. Das erwachte wieder, als meine Große 2011 zur Welt kam. Es entstanden erst Kuscheldecken, Kuscheltierchen, Utensilos usw.. An Kinderkleidung habe ich mich erst gar nicht ran getraut.

Was ist das Besondere für dich am Nähen?

Ich kann hier meine Kreativität ausleben. Mit Farben, Formen, Mustern spielen ... und das Schönste momentan ... es bringt mich wieder an meine Malerei heran, die für mich immer sehr wichtig war, sich aber lange in mir versteckt hat. ;)

Hast du neben dem Nähen noch eine andere Leidenschaft, im kreativen Sinne?

Ich habe von klein auf gemalt. Das ist meine eigentliche Leidenschaft, nur hatte ich leider die letzten paar Jahre keinen Zugang mehr dazu. Ich glaube, durch das Nähen hat sich da wieder ein Ventil geöffnet ... Es fließt wieder! Desweiteren fotografiere ich auch ganz gerne.

Wer oder was inspiriert dich?

Eigentlich Alles. Ich muss nur irgend etwas anschauen und sehe etwas Genähtes oder Gemaltes.

Gibt es etwas, das du besonders gerne machst?

Beim Nähen verziere ich gerne meine Werke mit, zum Teil, selbstdesignten Nähmalereien. Bisher gibt es leider noch Nichts, dass ich oft genäht habe. Das liegt zum Einen daran, dass ich wahnsinnig gerne neue Sachen ausprobiere und zum Anderen einfach an mangelnder Zeit. Ich habe so viele Ideen und Bilder in meinem Kopf.

Du bist ja auch unter die "Probenäherinnen" gegangen. Was reizt dich daran besonders?

Daran reizt mich eben genau - Das Neue! Es ist aber auch schön unter vielen kreativen Köpfen einen neuen Schnitt auszuprobieren und an seiner Enstehung teilzunehmen.


Auf was dürfen wir uns in Zukunft freuen?

Natürlich noch viele, viele genähte Werke. :) Ich werde auch wieder mehr malen.
Im Mai werde ich aber auch an einem Grafikurs teilnehmen und möchte meinen Schaffenskreis etwas ausweiten. ;)


Marianne, ich danke dir für deine Zeit, die du dir zum beantworten meiner Fragen genommen hast. *Drücker*

Nun bleibt mir eigentlich nur noch euch viel Glück beim grossen *Frl. Lieblich* Gewinnspiel zu wünschen. Und nicht vergessen - in den Lostpf hüfen! *zwinker*

"Let's Rock!"

Simi

Kommentare:

  1. Ich danke auch dir für das tolle Interview <3
    Und freue mich total, dass du bei der Verlosung mit machst !
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  2. Das ja ma interessant. Super gemacht Mädels

    AntwortenLöschen