Dienstag, 18. März 2014

Das wurde auch Mal Zeit

... oder "neue Kleider braucht das Räuberlein"

Hallo,

kennt ihr das? Ihr habt so viele Ideen im Kopf und wisst nicht welche zuerst umsetzen? Mir geht es ganz oft so mit Schnittmustern. Es gibt so viel, richtig tolle Schnitte, die ich doch endlich Mal nähen möchte. So liegt bei mir seit Januar die neue Ausgabe der Ottobre Design herum, wurde schon etliche Male durchgeblättert und dann doch noch Nichts daraus genäht. Ab jetzt, denn es wurde auch Mal Zeit, habe ich es in Angriff genommen und für meine Räuber etwas aus ihr genäht. Kinder wachsen ja bekanntlich schnell und da braucht es doch, früher oder später, ein paar neue Sachen.

Also ran an den Schnittmusterbogen, alle Schnitteile in den passenden Grössen rauskopiert, noch schön die Nahtzugaben ans Schnittmuster angezeichnet (ja, ich bin so eine Irre, die das tatsächlich macht *zwinker*), gleich noch einen Spaziergang mit den Räubern im Sonnenschein machen und anschliessend, wenn man wieder da ist, ab ans Stoffregal. Hat man dann seine Stöffchen ausgesucht, geht's auch schon mit Zuschneiden los, irgendwann am Abend, wenn hier Ruhe eingekehrt ist. Meistens dauert bei mir das Zuschneiden recht lange, da ich jeden Stoff vorher bügle und fein säuberlich zurecht lege, bevor es ihm an den Kragen geht. Und ihr wollt jetzt sicher sehen was ich genäht habe. Das zeige ich euch jetzt. *zwinker*

Für meinen Miniräuber ist unter anderem eine Hose entstanden. Sie ist nach dem Schnittmuster "Relaxed Fit" genäht, in Grösse 86. Hier habe ich einen petrolfarbenen Nicky-Stoff mit dem super schönen "Lothar" Jersey, nach dem Design von Lila-Lotta (Lillestoff) kombiniert. Sie sitzt im Schritt etwas tiefer und an den Beinen etwas schmaler. Passend zur neuen Hose gab es noch ein Langarmshirt in Gr. 86. Das Schnittmuster "Totem Owl" kam hier zum Einsatz und es fällt lässig weit, so das mein kleiner Schatz viel Bewegungsfreiheit hat. Etwas Platz zum Mitwachsen ist auch noch da.

"Relaxed Fit" in Gr. 86
"Relaxed Fit" in Gr. 86

"Totem Owl" in Gr. 86

"Totem Owl" in Gr. 86

Natürlich wurde nicht nur mein kleiner Räuber benäht. Das wäre ja gemein. Mein Grosser freut sich auch immer sehr, wenn es für ihn etwas Neues gibt. Wenn er dann so daher kommt und fragt:
"Mama, hast du genäht?" und auf das neue Nähwerk zeigt, ich das Ganze dann nur mit "Ja, mein Schatz. Das ist für dich." beantworte, er dann bis über beide Ohren strahlend "Ohhhh, Danke Mama." sagt, es sofort (und damit ist wirklich - auf der Stelle - gemeint) anziehen möchte, freut es mich so sehr. Das Strahlen in seinen Augen - unbezahlbar.

Dieses Mal habe ich ihm einen Hoodie nach dem Schnittmuster "Jil" (First Lounge Berlin) aus dunkelblauem Nicky und "Lothar" Stöffchen genäht. In der Hoffnung, das sein neuer Hoodie im Herbst auch noch passt, ist er schon in Grösse 104/110 entstanden. Und was passiert, wenn man Mal eine Zwischenanprobe macht? Drei Mal dürft ihr raten ... man bekommt ihn die nächsten Stunden nicht zurück. Egal! Bündchen an Armen und am Bauch, wer braucht die denn?

Hoodie "Jil" in Gr. 104/110 - kleine Anprobe mit Folgen *zwinker*

Hoodie "Jil" in Gr. 104/110
Eine neue Lümmelhose sollte es dann für den grossen Räuber auch noch geben und dann kam Doris. Sie brachte mir einen Kaputzenpulli mit, zum Upcycling freigegeben, den sie so gruselig fand. Ok, ich fand ihn auch nicht sonderlich toll, aber für die geplante Lümmelhose in Grösse 104, nach dem Schnitt "Relaxed Fit", genau das Richtige. Also erst Mal mit dem Nahttrenner alle Nähte schön ordentlich aufdröseln (was schneller ging als gedacht), um das ungeliebte Stück in seine Einzelteile zu zerlegen. Als Hose finde ich den Pulli jetzt richtig cool und mein Süsser rockt damit durch die Bude. So haucht man einem abgelegten Kleidungsstück neues Leben ein (und man spart Stoff aus dem eigenen Lager).

"Relaxed Fit" in Gr. 104

"Relaxed Fit" in Gr. 104
Natürlich habe ich noch weitere Sachen genäht, die Ihr auf "Räuberigel" schon jetzt sehen könnt. Leider passt nicht Alles in einen Post und so zeige ich euch die anderen Sachen beim nächsten Mal. *zwinker*

"Let's Rock"

Simi



 

Kommentare:

  1. Hallo !
    Was du für schöne Sachen zauberst !! Ein Teil schöner als das andere !
    So toll !
    Ganz herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      bei den, deinen, schönen Stoffen fällt es auch garnicht schwer. ;)

      Noch eine Priese Liebe dazu und es wird was.

      Liebe Grüsse
      Simi

      Löschen